LEONI
Bordnetzspezialist schrumpft mit Verkauf des Autokabelgeschäfts weiter / Erstes Quartal endet rot
Um finanziell wieder fit zu werden, will Leoni (D-90402 Nürnberg; www.leoni.de ) weitere Unternehmensteile veräußern. Käufer des Automotive-Kabelgeschäfts ist die Stark Corporation (Bangkok / Thailand; ...
Zum Lesen dieses Inhaltes ist ein Login erforderlich.
Abonnenten-Login
E-Mail-Adresse

Passwort