ENI
Explosion am italienischen Raffineriestandort Livorno / Keine Verletzten / Auswirkungen auf Produktion unklar
Eine Explosion hat am 30. November 2021 den italienischen Raffineriestandort Livorno des Öl- und Gaskonzerns Eni (Rom / Italien; www.eni.com ) erschüttert. Ein durch die ...
Zum Lesen dieses Inhaltes ist ein Login erforderlich.
Abonnenten-Login
E-Mail-Adresse

Passwort