W.AG
Kofferhersteller investiert 5 Mio EUR in Ausbau seiner Produktion und in neues Labeling-Verfahren
Ein neues In-Mould-Labeling-(IML) Verfahren zum farbigen Bedrucken von Koffern und Boxen hat der Spritzgieß-Verarbeiter W.AG Funktion + Design (W.AG; D-36419 Geisa; www.wag.de ) entwickelt. Dabei ...
Zum Lesen dieses Inhaltes ist ein Login erforderlich.
Abonnenten-Login
E-Mail-Adresse

Passwort