GARDENA
Corona sorgt für beispiellosen Höhenflug des Gartengeräteherstellers / Früherer Chef Menges wechselt zu Festool
Der Corona-Effekt hat dem Gartengerätehersteller Gardena (D-89070 Ulm; www.gardena.com ) im vergangenen Jahr einen ordentlichen Auftrieb beschert. Zwar habe man im März und April 2020 ...
Zum Lesen dieses Inhaltes ist ein Login erforderlich.
Abonnenten-Login
E-Mail-Adresse

Passwort