ODENWALD-CHEMIE
Harte Maßnahmen geplant / Verlagerung der PE-Schaumstoffverarbeitung nach Tschechien
Bei Odenwald-Chemie (D-69250 Schönau; www.odenwald-chemie.de ) hat die Geschäftsführung um Andreas Störmann harte Einschnitte für die Belegschaft beschlossen. Die im Werk Neckarsteinach ansässige PE-Schaumstoffverarbeitung soll ...
Zum Lesen dieses Inhaltes ist ein Login erforderlich.
Abonnenten-Login
E-Mail-Adresse

Passwort