POLYMERPREISE
Polypropylen Juni 2020: Notierungen tendieren wieder nach oben / Keine vollständige Weitergabe des C3-Anstiegs bei PP-C und Compounds / Nachfrage der Autoindustrie weiter schwach/ Weitere Aufschläge im Juli
Mit dem Anstieg der C3-Referenz um 60 EUR/t drehten die Propylen-Preise im Juli 2020 wieder nach oben. Während bei PP-H die Kostensteigerung oftmals in vollem ...
Zum Lesen dieses Inhaltes ist ein Login erforderlich.
Abonnenten-Login
E-Mail-Adresse

Passwort